Die Oase Nefra



Sie liegt tief in der Wüste von Teneria.

Seit je her ist auch die Oase von Nefra ein Streitpunkt zwischen den Stämmen, da Wasser eher selten in so großen Mengen zu finden ist.
Früher war hier auch ein Kampfplatz, die Arena von Zanthar, wo die Reisenden auch Handel betrieben und Neuigkeiten austauschten, jetzt sollte man diesen Ort meiden. Wer es dennoch wagt, könnte es mit dem Leben bezahlen. Da das Wüstenvolk der Tusken hier das sagen hat.
Und doch ist sie immer ein willkommender Zufluchtsort für Reisende oder denjenigen die zum Orakel der Nascarem Pilgern, und der trockenen Einöde entfliehen konnten.

Vorherrschende Religion: Al Rashtall Herr der 7 Winde, des ewigen Sandes und des Wassers